Skip to content

Marvosym.ttf vorgestellt

marvosym.ttfFrederic Ch. Reuter hat gestern eine Rezension zu meinem Symbolfont marvosym.ttf geschrieben, für die ich mich einmal ganz öffentlich bedanken möchte. Es ist doch schön, wenn man sieht, wie ein so kleines Projekt auch nach langer Zeit noch weite Kreise zieht. Auch der Stern hatte vor Jahren mal was dazu geschrieben und Marvosym gehört seit 2008 sogar zum Softwareangebot von Ubuntu Linux. Vielleicht gibt es ja demnächst doch noch ein paar neue Symbole, mal schauen...

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jochen Hofmann am :

Sehr geehrter Herr Vogel,

trotz langer Versuche habe ich MarVoSym auf meinem Mac nicht zum laufen gebracht (es kommen nicht die gewünschten Symbole). Dass auch andere dieses Problem haben, konnte ich in einigen Foren lesen, aber nicht die Lösung.

Können Sie weiterhelfen?

MfG Jochen Hofmann

Frank Streibel am :

A propos MarVoSym: da beim Absenden des Feedback-Formulars auf der Webseite nichts passiert ist, schreibe ich es einfach hier.
Besonders toll:
Stop, Blitz + alle Kleidungspflegekennzeichen
Mögliche Änderungen:
-- 50°-Schonwaschen unnötig aber 30° normal fehlt sowie Tumbler-Symbol mit 1 Punkt (d.h. mit reduzierter Temperatur); idealerweise zur Vervollständigung auch das fehlende Symbol für chem. Reinigungsmittel (A)
-- falls Platz benötigt wird könnten die redundanten Symbole zu MarVAlea raus
-- RUB-Logos könnten für die meisten Benutzer wohl raus ;-)

Philipp am :

Hallo,

vielen Dank für die tolle Schriftart!
Wenn ich mir ein zusätzliches Symbol wünschen dürfte, wäre dies das allgemeine Warnzeichen (Dreieck mit Ausrufungszeichen), wobei auch die anderen Warnzeichen (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Warnzeichen) sicherlich eine Ergänzung wert wären.

Viele Grüße
Philipp

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen