Skip to content

Spaß mit Webfaking

Wer schon immer einmal seinen Namen auf den Titelseiten der großen Onlinemagazine stehen sehen wollte, es jedoch bisher partout nicht schaffte, irgendeinen einschlägigen Starreporter auf sich aufmerksam zu machen, surft nun einfach seine Lieblingsmeldung im Web an, gibt

javascript:document.body.contentEditable='true'; document.designMode='on'; void 0


gefolgt von einem Druck auf die Entertaste in der Adresszeile des Browsers ein und kann nun nach Herzenslust den Text der Webseite verbessern.

Vom hohen Quatschfaktor mal abgesehen zeigt diese Methode vor allem, wie nahe bei null die Beweiskraft von Bildschirmfotos im Internet ist.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Andreas Alin am :

Die Beweiskraft von selbstgemachten Screenshots von Internetseiten ist genauso groß wie die des eigenen Worts.

Seltsamerweiße gibt es Leute die Bildschirmausdrucken mehr glauben schenken. Mein derzeitiger Vermieter wollte zum Beispiel durch einen Bildschirmausdruck die Überweisung der Kaution bestätigt wissen.

Um diese Lächerlichkeit zu Demonstrieren habe ich Kurzerhand auch meinen angezeigten Kontostand auf 1 Mio € geändert.

Ein "Ja" auf die Frage, ob ich das Geld überwiesen habe, hätte ihm dementsprechend auch reichen sollen.

Andreas Alin am :

Nachtrag: Nichtsdestotrotz ist die von Dir dargestellte Möglichkeit eine sehr Komfortable und Einfache - die ich auch noch nicht kannte. Mit Firefox gibt es damit aber teils Probleme mit den Stylesheets (zum Beispiel mit unterstrichenen Links).

Danke!

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen